Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    thats-the-truth

   
    regenfee2

   
    smogfee

   
    regenfee

   
    thatsmyfeelings

   
    guitaristforlife

   
    dr.breitenstein

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   17.03.17 12:24
    Link exchange is nothing
   18.03.17 07:41
    Hi to all, it's truly a
   26.03.17 14:54
    You need to take part in
   1.05.17 01:06
    Thank you for sharing yo
   21.05.17 23:37
    Hey! I know this is kind
   22.05.17 03:19
    We're a group of volunte


http://myblog.de/just.infinity

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
somebody just like me..

you locked all the doors 
you felt it was safer that way 
you put up the walls 
and now your whole world is caving in [Paramore]

Das bin ich.
Ich denke das Menschen habe, was zweifelslos so ist. Allerdings. Wisst ihr? Ihr seit super! Ganz große Klasse, alle die die sich meine Freunde nennen. Aber kennt ihr das nicht auch? Diesen vergeblichen Versuch Jemanden zu finden der einen versteht? Der einen nicht zu sehr liebt um sich die Probleme anzuhören? Ich will niemanden belasten, allerdings habe ich dringend Rede Bedürfniss. Aber ich kann es nicht in Worte fassen was in mir vorgeht, da ich mich selbst zu unterdrücken versuche. Und jetzt sagt mir bitte nicht ich soll ''ich selbst sein'', denn dann hätte es schon tote gegeben.
Es ist manchmal ganz schön schwer man selbst zu sein, wenn egal was ''man selbst'' tut falsch und gemein und verletzend ist. Man, ich bin ja schon eigentlich eher dumm und scheiße, ums mal ganz dezent auszudrücken. Dringende Boxsack notwendigkeit!

Für die unter euch die mich kennen, oder einen Großteil von mir, die haben vielleicht schon gemerkt das ich wieder in dieser verwirrten Phase bin. Mein Tag war komisch. Mein Essen vor allem, zum Frühstück eine Tomate, zum mittagessen Spiegelei mit Ketchup und zum Abendessen Karteoffeln, Blumenkohl und die überaus mühevoll zubereitete Majonese aus der Tube, kalt natürlich.

Keine Ahnung, warum ich so viel schreiben muss heute. Tatsache ist das ich jedem der in meinem Klassenraum diese eine bestimme Person passiv runterzumachen versucht, meinen morgentlichen Kaffee ins Gesicht schütten werde und ganz laut schreien werde ''mobb wenigstens aktiv''. Naja, nicht sehr produktiver Plan.

Lust auf Schokokuchen. Lust auf dich. Lust auf endlich wieder nicht mehr frieren. 7 Monate sind's dann morgen. Wow. Wundervolle Monate? Wäre das gelogen? Ich liebe ihn.

Keine Lust zu reden, einfach nur meiner Amarilis beim wachsen zusehen, mehr nicht. Vielleicht um 4uhr Nachts noch ne 5 Minuten Terrine, aber das war dann auch mein restlicher Tagesplan.

Und, für die die sich Sorgen machen, es ist gut so wie es ist, ich bin glücklich, froh und blicke voller Zuversicht, genau so naiv wie früher in die Zukunft. Armseelig eigentlich.

you swallow your pride as 
your left behind 
counting stars to name your lies 
you let the rain push you away 
and now your drowing in the ways

30.9.11 23:45
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung